TiTLE?. . .
Gratis bloggen bei
myblog.de


Kopf // Gäste // Sie // Links // Alt // Design


Sinnlos ?

Mum;

da Du mir nie die Möglichkeit gegeben hast, mit Dir zu reden - und da ich weiß, dass Du mir die Möglichkeit niemals geben wirst - werde ich Dir alles so sagen.
Wir kennen uns jetzt so viele Jahre - und wir wissen nichts voneinander. Das Einzige, was ich jemals von Dir kennen lernen durfte, war die Art und Weise - wie nur Du sie hast - mir weh zu tun. Du hast mich die ganzen Jahre demonstrativ und systhematisch geleert, sodass ich jetzt das Gefühl habe, nur aus einer äußeren Hülle zu bestehen. Du hast mir Tag für Tag mein Selbstwertgefühl genommen; Du hast mich gequält. Und Du hast es so lange getan, bis ich vollkommen leer war. Und so bin ich jetzt - innerlich leer. Ich besitze kein Gefühl mehr; ich spüre nichts mehr. Und vorallem nicht Dir gegenüber. Ich kann Dich weder hassen noch lieben - und selbst die Verachtung Dir gegenüber fehlt mir. Du hast mir mein Leben genommen - und mir fehlt der Mut, um Dir zu verzeihen.

Ich bin jetzt fast 16 - und ich habe immer gedacht, dass man einen Menschen im Laufe der Jahre kennen lernt und ihn versteht; dass man einen Menschen, mit dem man so viele Jahre verbracht hat, wenigstens akzeptiert. Aber das hast Du bei mir nie geschafft - und das ist mir gestern mehr als deutlich geworden. Ich habe so oft versucht, Dich zu verstehen - warum Du mich nicht leiden kannst; warum Du mich nicht akzeptierst und warum Du mich hasst - aber irgendwann geht es nicht mehr; irgendwann bin ich zu schwach für diesen Kampf. Und seit gestern bin ich es. Ich bin zu schwach, um Dich zu verstehen - und ich bin zu schwach, um dafür zu kämpfen, dass Du mich lieb hast.
Und ich bin es deswegen seit gestern, weil Du gestern Dinge getan und gesagt hast, die meinem Herzen so zugefügt haben, dass es aufgehört hat zu schlagen.

Deine Tochter. Deine ehemalige Tochter.

8.7.08 15:56


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de